Willkommen im Rathauskeller - Dem Melker Gasthof!

Gastwirtschaft seit 350 Jahren!

Bereits seit 1669 befindet sich in den Gemäuern des Rathauskellers eine Gastschänke.

Früher als Gasthaus „mit einem gulden Hirschen“ geführt, ist es das älteste Wirtshaus in Melk, und durchgehend in privatem Besitz.

Die alten Mauern und Gewölbe wurden 2014 zu neuem Leben erweckt und 2015 als Rathauskeller eröffnet. Inmitten der Altstadt, mit traumhaften Blick auf das Stift Melk, laden wir Sie zum Verweilen ein.

Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

René Reinmüller und Mario Sassmann mit ihrem Team 

Hier geht's zur aktuellen Speisekarte!

Sommeraktion 3+1

Sommeraktion

3 Nächte buchen – 4 Nächte bleiben*
gilt bei Anreise am Sonntag oder Montag

Preis pro Person im

Inkl. Frühstück, zuzüglich Ortstaxe
*nach Verfügbarkeit