Gastronomiefachmann/-frau - Lehrling

Für Vollzeitbeschäftigung

Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstelle als Gastronomiefachmann/-frau beträgt 720,-- brutto

Ausbildungszeit: 4 Jahre

Anforderungen: 

  • positiver Pflichtschulabschluss (9. Schulstufe)
  • Interesse für einen Beruf in der Gastronomie
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Freundliches Auftreten
  • gerne mit Lebensmitteln arbeiten
  • guter Geschmacks- und Geruchssinn

 Aufgaben

  • in der Küche und im Gästeservice arbeiten
  • verschiedene Speisen zubereiten
  • Speisen und Getränke servieren
  • Bestellungen aufnehmen
  • Buffets vorbereiten und Speisen ausgeben
  • Gäste empfangen, beraten und verabschieden

 Arbeitszeit

  • 5-Tage-Woche
  • genaue Arbeitszeiten nach Vereinbarung

 Arbeitsort: Melk